Die Natur erkunden und schützen und dabei das Gemeinschaftsgefühl stärken
– die Lerngruppen 5 auf Klassenfahrt

Fuchsspuren im Wald suchen, den Bau eines Marders entdecken, die Burgen und Staudämme des Bibers bewundern
oder auch selbst ein Möbelstück herstellen – das können wir gemeinsam bei unserer ersten Klassenfahrt erleben.

Mit unseren „Neuankömmlingen“, den Lerngruppen 5, unternehmen wir jeweils im Frühjahr eine Klassenfahrt ins
Bildungszentrum nach Roggenburg, wo wir an den Öko-Erlebnistagen für Schulklassen teilnehmen.
Neben der Beschäftigung mit den praktisch aufbereiteten Themen rund um Wald und Naturschutz haben wir
Gelegenheit in unserer Freizeit miteinander zu spielen und gemeinsam viel Spaß zu haben.

Mit einem gestärkten Gefühl der Zusammengehörigkeit kommen wir nach 2 Übernachtungen
wieder zurück in die Heimat und haben natürlich viel zu erzählen….